BTR – Berufsausbildung Trauerredner | von überall aus möglich ab 16.11.2020

Mit Ihrem Beisein den Hinterbliebenen Kraft und Stütze geben. Das Wissen der erfolgreichen Trauerrednerin Anja Weiß für einen erfüllenden (Neben) Beruf.

  • Ansprachen für Trauergäste
  • Begräbnis Sprecher
  • Begräbnis Redner werden
  • Berufsausbildung Trauerredner
  • Reden für Beerdigungen
  • Reden schreiben für Beerdigungen lernen
  • Trauerreden schreiben
  • Trauerreden schreiben lernen
  • Trauerreden Texte
  • Trauerredner als Beruf
  • Trauerredner Seminare
  • Trauersprecher werden
  • Unterlagen Trauerrede
  • Traueransprachen halten
  • Vorlagen für Traueransprachen
  • Worte und Reden für Hinterbliebene
  • Begräbnis Ansprachen
  • Ausbildung Trauerredner

Kurzbeschreibung

Trauerrednerausbildung Online: Ein schlüsselfertiges Konzept in 10 Schritten zum sofortigen Start in dem krisensicheren und erfüllenden Beruf Trauerredner, der immer mehr Nachfrage und Wertschätzung gewinnt.
Durch dieses Onlineseminar im zeitlichen Umfang von 16 Stunden ist der Start sowohl nebenberuflich als auch hauptberuflich möglich.
Für alle Personen mit Empathie, Schreibfreude und einem guten Maß an Rhetorik, die trauernde Angehörige und ihre Trauergäste professionell durch die Trauerfeier begleiten möchten.

  • Sie erhalten durch dieses Seminarkonzept in 10 Schritten einen direkt anwendbaren Werkzeugkasten und dadurch sofortigen Einstieg in den krisensicheren und erfüllenden Beruf des Trauerredners, der ein hohes Maß an Selbstbestimmung gewährt.

    Sie sind als Alternative zum Geistlichen der/die Zeremonienleiter/in, der Verstorbene an ihrer letzten stillen Feier ehrt und trauernden Angehörigen einen guten, runden Abschied ermöglicht.
    Die weitgehend freie Zeiteinteilung und Flexibilität bei dieser selbständigen, freiberuflichen Tätigkeit gewährleistet ein hohes Maß an Individualität und lässt sich perfekt in den Familienalltag integrieren.

    Der Beruf des Trauerredners, der Trauerrednerin kann Ihren Bedürfnissen individuell angepasst werden und ist sowohl neben- als auch hauptberuflich möglich.

  • Dieser Beruf ist optimal für Sie, wenn

    • Sie über gute rhetorische Fähigkeiten verfügen und sich zutrauen, individuelle Texte zu verfassen, die mit Fingerspitzengefühl und Herz eine verstorbene Person würdigen
    • Sie über ein gutes Maß an Empathie verfügen, um im Gespräch mit trauernden Angehörigen deren Wünsche für die Trauerfeier herauszufinden und die Kernpersönlichkeit des Verstorbenen zu erfassen aufgrund der Informationen der Hinterbliebenen
    • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit für Sie eine Selbstverständlichkeit ist, so dass Bestatter Sie im Sterbefall gern für eine außerkirchliche Trauerfeier empfehlen.

    • Motive und Perspektiven für den Trauerrednerberuf
    • Werbematerial – so viel wie nötig, so wenig wie möglich
    • Marketing und Auftragsakquise – einfacher als gedacht
    • Auftragsannahme und Gestaltung des Hausbesuches
    • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Trauerfeier, mit Betonung auf Verfassen einer gelungenen Trauerrede, Redeelemente, musikalische Gestaltung der Trauerfeier
    • Ethik und Weltbilder, Ausrüstung für Trauerredner/innen
  • Voraussetzungen: Keine, außer Freude an Kommunikation. Es gibt keine Altersbeschränkungen. Akzentfreie Beherrschung der Deutschen Sprache.

    Abschluss: Abschlussgespräch und Teilnahmezertifikat

    Kursunterlagen: (im Kurspreis enthalten)
    • eine 85-seitige PDF mit dem gesamten Seminarinhalt
    • eine 50-seitige Sammlung Trauersprüche und Zitate für die Praxis
    • Tabellen zur Organisation in der Praxis, Fragebogen zum Hausbesuch, Formulare, wie Musterbriefe und Musterrechnungen für die Praxis als Trauerredner/in

    Ausbildung Trauerredner

    Ausbildung Trauerredner

  • Ein/e Trauerredner/in ist die Alternative zum Pfarrer bei der Begleitung einer außerkirchlichen Trauerfeier auf dem Friedhof oder in einem Friedwald.
    Zu diesem krisensicheren und erfüllenden Beruf gehört:

    • das Gespräch mit den Hinterbliebenen, das Informationen über Leben und Wirken des Verstorbenen zu Lebzeiten verrät
    • Verfassen einer individuellen, warmherzigen, tröstenden Trauerrede
    • Beratung bei der Musikauswahl
    • Begleitung der Trauerfeier auf dem Friedhof von Begrüßung bis Beisetzung am Grab

    All das vermittelt eine erfahrene Trauerrednerin mit Praxisbeispielen aus dem Alltag.
    Um den Weg zu einer sicheren und guten wirtschaftlichen Perspektive zu zeigen, beinhaltet das Onlineseminar ebenfalls einen ausführlichen Marketingteil.

    Im Theorieteil des Onlineseminars, der ca. 10 Stunden umfasst, werden die
    10 Schritte zum schlüsselfertigen Berufskonzept ausführlich und anschaulich vermittelt.
    Jeder Teilnehmer erhält die umfangreichen Seminarunterlagen als PDF zum Nachlesen plus eine 50seitige Sammlung Trauersprüche und Zitate, die Berufsanfängern 1 Jahr Recherche erspart.

    Im 6-stündigen Praxisteil des Seminars erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit, eine Übungstrauerrede der Kleingruppe im geschützten Raum des Onlineklassenzimmers vorzutragen. Drei Musterreden aus den Seminarunterlagen geben dabei Orientierung. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erhält konstruktives Feedback von den Teilnehmern und der Trainerin.

  • Sie sollten bescheidene Kenntnisse mit PCs haben, über das entsprechende Equipment verfügen und über einen ausreichenden Internetzugang verfügen. Auf Ihrem zukünftigen Portal finden Sie alles Notwendige
    >> CLICK HERE <<