BIK – Basis-Intensiv-Kurs | Köln / Krefeld ab 08.02.2019

Dieser Kurs ist derzeit leider ausgebucht.
Melden Sie sich dennoch unverbindlich an. Es werden immer wieder Kursplätze frei.
Nach Ihrer Anmeldung setzen wir Sie auf eine Warteliste und informieren Sie nach Freiwerden eines Kursplatzes. (Dann können Sie sich immer noch entscheiden)

In Krefeld entspricht der BIK vollständig dem Modul 1 (Sprechtechnik), M2 (Sprechmelodie) und ansatzweise M5 (Atem & Stimme)

  • Beste Sprecherschule Deutschland
  • Besser vor Publikum sprechen Köln
  • Hörbuchsprecher werden Köln
  • Meine Stimme verkaufen
  • Sprecherausbildung Köln
  • Sprecher Masterstudium
  • NRW Sprecherschule Nordrhein Westfalen

Kurzbeschreibung

Sprecherinnen Seminare Krefeld / Köln. Sie wollen Hörbuch, – Synchron, Radio, – oder TV Sprecherin werden? Oder einfach Ihr Auftreten und Überzeugungskraft optimieren? Der BIK bietet eine professionelle Basis mit den Modulen M1 & M2 & M5. (Sprechtechnik & Sprechmelodie & Atem – Stimme). Erfahrene Schauspieler / Radio- und Berufssprecher für Hörbuch und Filmvertonung zeigen Ihnen den Weg für Ihre (neben) beruflichen Karrierewünsche. Ein ausgeklügeltes Kurrikulum vermittelt in 40 Stunden, praktische Inhalte und motiviert zu weiterführendem Selbststudium. Diese Sprecherausbildung ist die ideale Basis (Voraussetzung) für den Hörbuch- und Synchronsprecherkurs HBS.

  • Lernen von echten Profis. Berufssprecher/innen geben Einblick in ihre Erfolgsgeheimnisse und weisen Sie auf den sicheren Weg ins Business des Sprechens. In nur 40 Stunden erfahren Sie alle Grundlagen für Ihr weiteres Training, und legen einen Grundstein für überzeugendes, gut klingendes Sprechen und korrekte Aussprache. Kompaktes Wissen ohne Ballast für eine schöne Stimme und Aussprache für haupt- oder nebenberufliche Anwendungen. Anleitung und Motivation für weiterführendes Selbststudium. Für Youtuber und Podcaster, Blogger unumgänglich.

  • Für Anfänger:
    Der BIK ist für Einsteiger und Fortgeschrittene (siehe unten) gedacht, die Anleitungen zum Selbststudium erfahren möchten, oder Personen deren geplantes Anwendungsgebiet einen höheren „Schliff“ voraussetzt. Journalisten, Menschen mit der Absicht Hörbücher zu sprechen, Vortragende, etc. Ideal auch als Basis Ausbildungswerkstätte für freie Radio- und TV Stationen. Die „Startrampe“ für Kariere im medialen Bereich. Die ideale Vorstufe für HBS (Hörbuch- Synchronsprechen) der Sprecher Akademie.

    Für Fortgeschrittene oder Schauspieler/-innen
    Diese Ausbildung wurde für Anfängerinnen und Fortgeschrittene gleichermaßen geschaffen. Personen mit Vorkenntnissen aus anderen Seminaren (Deutsche Pop / Privatkurse etc), sowie Schauspieler/innen, nutzen diese Ausbildung, um sich die Welt der Berufssprecher zu öffnen.

    Ihre Trainer sind Schauspieler / Berufssprecher oder Radiomoderatoren mit jahrzehntelanger Berufserfahrung. Ganz der Unterrichts-Philosophie der Sprecher Akademie entsprechend, werden alle Teilnehmer individuell, ihren Stärken und Vorkenntnissen entsprechend unterrichtet. Und wie bei allen unseren Kursen: Zuerst Praxis, – die Theorie lernt man ganz nebenbei.
  • Deutsche Bühnen Hochlautung mit allen Ausnahmeregeln. Sprechmelodie für kommerzielles Sprechen (Filmvertonung, Werbung, Telefonschleifen, E-learning, Podcast etc..), literarisches Sprechen (Hörbuch, Romane, Gedichte usw.) sowie mediales Sprechen (Nachrichten, Wetter, Beiträge, Jingles etc.). Atem & Stimme. Stimmbildung für effizientes, – schön klingendes Sprechen.

  • BIK in Krefeld hat die Inhalte von M1, M2 und M5. Erst ab Frühjahr 2019 werden diese Kurse einzeln angeboten

    Voraussetzungen: Keine, außer Freude an Kommunikation. Teamfähigkeit mit allen Altersschichten. Es gibt keine Altersbeschränkungen.

    Abschluss: Abschlussgespräch und Teilnahmediplom

    Essen / Trinken: Ein Kurscatering ist nicht inkludiert. Selbstversorgung

    Kursunterlagen: Sie benötigen für ein persönliches Exemplar von „Der kleine Hey – Die Kunst des Sprechens“ (Julius Hey/Schott/ISBN: 978-3795787028). Dieses ist nicht im Kurspreis enthalten (Kosten ca. 10 Euro)