RTV – Diplom Lehrgang Radio / TV / Podcast | Linz ab 17.03.2023

Die Diplom-Ausbildung für Radio, TV, Podcast, VLog- Sprecher*innen, Moderator*innen, Redakteur*innen. Besser sprechen, und überzeugend vor Kamera, Mikrofon, und Publikum auftreten.

  • Podcast gestalten Ausbildung Linz
  • Radio TV Moderator Ausbildung Linz
  • Sprachausbildung Linz
  • Podcast Ausbildung Linz
  • TV Sprecher Linz Seminare
  • Sprecher Ausbildung Linz
  • TV Moderationsausbildung Linz
  • TV Moderatorenausbildung Linz

Kurzbeschreibung

Besser sprechen, und Botschaften erfolgreich gestalten und kommunizieren. Mit dieser zertifizierten Ausbildung, profitieren Sie auch, wenn Sie keine Absicht haben in das Berufsfeld von Radio / TV / New Media einzutauchen. Eine präzise Aussprache, eine schöne Stimmlage ist die Visitenkarte Ihres beruflichen, und privaten Erfolges. Lernen Sie vor und hinter der Kamera / Mikrofon zu brillieren, gestalten Sie Ihren Podcast interessanter, nehmen Sie Ihr Hörbuch selbst auf. 

  • Es ist Ihnen sicherlich schon aufgefallen, dass Menschen mit schöner, Aussprache und Stimme souveräner wirken und beruflich besser abschneiden?
    Sie wollen Ihren Podcast wirkungsvoller gestalten und sprechen? Sie sind E-learning und Social Media Verantwortlicher in Ihrem Unternehmen? Sie reden gerne, oder möchten sich im TV oder Youtube darstellen?

    Profis aus dem Bereich Schauspiel, Radio, und TV zeigen Ihnen den Weg. Dabei erlernen Sie auch den Umgang mit  Schnittprogrammen für Audio und Video. Ganz leicht, auch für technisch weniger Versierte. So gestalten, sprechen und bearbeiten Sie Ihre Beiträge, Lernunterlagen, aber auch Ihr Hörbuch zukünftig selbst.

  • • Personen, die Ihre Stimme, Ausdruck, Lautung, Präsenz und Eleganz optimieren möchten (dialekt- und akzentfrei) 

    • Das gemeinsame Ziel ist es, die Möglichkeit zu bieten, im Bereich der TV- und Radio-Moderation Grundfertigkeiten zu erlernen, die einem den Einstieg in einem Medienunternehmen ermöglichen.
    Aber auch bereits schön tätige Podcaster / VLogger profitieren von einer besseren hörverständlichen Aussprache und gewinnender Kamera Erscheinung.

    • Sprechtechnik (Hochlautung)
    • Sprechmelodie für mediale & literarische Texte
    • Beitragsgestaltung für Radio / TV & Podcast
    • Werbung und Trailer
    • Tontechnik
    • TV Training (Präsenz / Interview)
    • Video Beitrag Aufbau Drehbuch
    • Kurzvideo aufnehmen / Schnitt
  • Allgemein: RTV wird von der WIFI Linz, in Kooperation mit der Sprecher Akademie (Kurrikula, Trainer/innen, Erfolgskontrolle) veranstaltet. Anmeldung und Abrechnung erfolgt über WIFI Linz.

    Voraussetzungen: Keine, außer Freude an Kommunikation. Teamfähigkeit mit allen Altersschichten. Es gibt keine Altersbeschränkungen.

    Partner Unternehmen: Life Radio / LT1 Oberösterreich

    Abschluss: Abschlussgespräch und Diplomprüfung.

    Anschlussfähigkeit: Diese Ausbildung wird Ihnen für ein weiters Studium an der Sprecher Akademie (Bachelor oder Master) angerechnet. >> siehe hier <<

    Kursunterlagen: Sie benötigen für ein persönliches Exemplar von „Sprechtechnisches Übungsbuch“ (Vera Balser Eberle/G & G Kinder- und Jugendbuch/ISBN: 978-3707407075). Dieses ist nicht im Kurspreis enthalten. Es existieren zwei Auflagen, beide Varianten sind für den Kurs geeignet.

  • M1 (Sprechtechnik)
    Die deutsche Hochlautung als Basis für schöne hörverständliche und natürliche Aussprache ist die Grundlage für professionelles Sprechen, medialer, kommerzieller und literarischer Texte. Durch gezielte Atem- & Stimmübungen finden Sie Ihren Zugang für eine schöne und effektive Stimme, die das Zuhören zum Genuss machen.

    M2 (Sprechmelodie)
    Die richtige Stimm-Melodie und Betonung geben Ihrem Sprechen Facettenreichtum, Eleganz, Präsenz und Beweglichkeit. Richtig angewandt, verzaubern Sie zukünftig Ihre Zuhörer mit abwechslungsreichem Klangbild und kommunizieren weit über die Möglichkeiten des Wortes hinaus. (paraverbale Kommunikation). Fast alle Genres werden hierbei trainiert. Radio / TV / Podcast Beiträge, Nachrichten, Wetter, Voice Over (Filmvertonung), E- learning bis hin zum Hörbuch.

    M3 (Beitragsgestaltung)
    Ob für Podcast, Radio, TV, als auch Gestalter*innen für VLoggs, YouTube, E-learning und Doku brauchen Sie: Die Geheimnisse und goldenen Regeln für einen dramaturgisch spannenden Aufbau von Geschichten und Informationen. Erlernen Sie hier die Basics für Storytelling & Infotainment, stellen zukünftig die richtigen Fragen bei Interviews und MU (Meinungs- Strassen-Umfragen) und gestalten Trailer, Teaser, Announcer wie auch kleine Werbebeträge selbst. Nur ansprechende und gute Beiträge werden auch gehört.

    M4 (Tontechnik für Sprecher*innen)
    Mit einfachsten technischen Mitteln, professionelle Aufnahmen erstellen, diese dann mittels Schnittprogrammen zusammenzustellen ist Inhalt dieses Moduls. Für Interessierte gibt es kurze Anleitungen für die Einrichtung ihres Homestudio.
    In diesem Modul benötigen Sie einen Laptop (WIN oder MAC). Das Schnittprogramm ist kostenlos. Für den Kurs ist ein Ankauf von Aufnahmetechnik nicht erforderlich. Gute Aufnahmen können Sie vorübergehend auch mit Ihrem Smartphone erstellen.

    M5 (Kamera & TV Training)
    Blick und Haltung vor der Kamera, Ausdruck und Körpersprache. Ein wichtiges Training, das Ihnen auch in anderen beruflichen und privaten Bereichen zugutekommt. Teile dieses Moduls werden im Studio des TV Senders TW1 abgehalten. In realistischer Studioumgebung trainieren Sie Interviewsituationen, lernen TV-Diskussionen zu leiten und moderieren vor dem Teleprompter.

    M6 (Radiomoderation / Studioalltag)
    Im B Studio des Senders LIVE RADIO Linz lernen sie den Studio- und Radioalltag kennen. Sie moderieren kurze Sendungen, sprechen Nachrichten, Wetter, Beiträge und gestalten Trailer und Werbetexte.
    Praxisnaher kann eine Ausbildung nicht sein.

    M7 (Videotechnik)
    Grundlagen der Kamera und Aufnahmetechnik für die Erstellung von Videobeiträgen und YouTube Clips. Aufbau und Gestaltung kurzer Videobeiträge werden gleich nach der theoretischen Einweisung in die Praxis umgesetzt. In Gruppenarbeit kleiner Teams erstellen Sie Ihr erstes Erklärvideo direkt im Gelände des WIFI OÖ selbst. Schnitttechnik und Schritte zur Finalisierung wie etwa Vertonung und Laufschriften runden dieses Modul ab. In diesem Modul benötigen Sie einen Laptop (WIN oder MAC). Das Schnittprogramm ist kostenlos.
    Der Dreh erfolgt mit Ihrem Smartphone.

    Die Methoden:
    Zielführende Praxisübungen statt Theorie pauken. Erfahrene Moderatoren*innen / Sprecher*innen und Techniker*innen begleiten Sie Schritt für Schritt, um Ihre Vorhaben zu verwirklichen.
    Die Zusammenarbeit mit Live Radio, LT1 Oberösterreich und der Sprecher Akademie garantiert praxisbezogene Inhalte und didaktische Vorgehensweise.
    Für den Lerninhalt AV Technik (Modul 3 und 7) benötigen Sie lediglich einen durchschnittlichen Laptop. (Mac oder Microsoft)

    Nicht vorgesehen ist eine Einschulung und Vertiefung im Bereich der Implementierung diverser Podcast Kanäle und anderer social media Plattformen. Weiterführende Sonderanwendungen wie TikTok, Instagram und Apps für Handyschnittprogramme, sowie professionelle Videoprogramme wie Adobe After Effects, Photoshop & Co und die Bedienung von Medien Apps wie Youtube & Co sind nicht Bestandteil dieser Ausbildung.

    Abschluss:
    Das von Ihnen sprachlich vertonte Video aus der Gruppenarbeit des Moduls 7, wird als Bewertungs- und Benotungsgrundlage für Ihr Diplom herangezogen. An diesem Abend haben Sie noch Zeit zur Finalisierung Ihrer Projektarbeit. Nach der Präsentation Ihrer Arbeit erfolgt die offizielle Diplomverleihung. Und wer mag, lässt anschließend schon mal die Korken knallen.

  • Nehmen Sie an diesem Termin teil, auch wenn Sie schon bereits angemeldet sind. Hier beantworten wir noch alle offenen Fragen.

    Wenn Sie an diesem Termin teilnehmen möchten, bitten wir um Ihre Mitteilung. Diese Anfrage stellen Sie am besten am WIFI Portal selbst – siehe ANMELDUNG. (links Mitte)