M4 – Ihr Auftritt/Rhetorik Classic | München ab 11.10.2019

Rhetorikkurs Bayern: Sprechen Sie bei allen Anlässen wie ein Profi. In diesem Workshop erlangen Sie Selbstsicherheit und viel Erfahrung, selbst wenn Sie vorher totaler Anfänger waren. In 3 Tagen trainieren Sie in einer kleinen Gruppe, um individuelle Stärken und Schwächen aus- oder abzubauen und zu Ihrem persönlichen Auftritt zu finden.

Derzeit werden 2 Kursformen angeboten, welche man in beliebiger Reihenfolge oder als „Alleinkurs“ buchen kann. M4 (classic) hat 2,5 Tage (ca. 18 Einheiten) , M4 B&A (basic & advanced) bietet in 1,5 Tagen ca. 10 Einheiten.

Jetzt mit neuem Programm: Podiumsdiskussion und Fototraining inklusive.
Rhetorik Kurs München – selbstsicher vor Publikum sprechen

  • Selbstsicher Sprechen Lernen
  • Anti Lampenfieber Seminar
  • Eventmoderation Seminar
  • Rhetorik Kurs Bayern
  • Rhetorikkurs Bayern

Kurzbeschreibung

Eine Sprecherausbildung, die genau auf Ihren Bedarf abgestimmt ist. Immer wieder kommen Sie in die Situation, Publikum durch ein Programm zu führen. Der Erfolg jeder Art von Veranstaltung, sei eine Gruppen- oder Podiumsdiskussion, eine Firmen-Feier oder gar ein großes Festival hängt entscheidend von einer souveränen Moderation ab. Zukünftig werden Sie mit Wirken, Stimme und Inhalt alle Ihre Vorträge, Seminare, Pressekonferenzen, Podiumsdiskussionen in gekonnter und selbstsicherer Weise leiten.

Vom Begrüßen der Ehrengäste über das Bitten eines Gastes auf die Bühne zum Interview bis hin zur Verabschiedung des Gastes von der Bühne und dem richtigen Umgang bei Störfällen – mit der korrekten Vorbereitung auf den Auftritt ist all das kein Problem mehr. Ein durchdachter Intensivkurs, der Sie auf alle Eventualitäten vorbereitet.

  • Die Schlüsselfaktor für einen erfolgreichen Auftritt ist Selbstsicherheit. Diese gewinnnen Sie durch intensive Zeit für sich selbst und der Reflektion Ihrer Ausstrahlung. Sie verlieren durch das Tun und wertschätzendes Feedback in einer positiven Umgebung Ihre Ängste vor Publikum, Mikrofon und Kamera. Schnell werden Sie feststellen, dass Ihre persönlichen Eigenheiten, Ihre eigene CI (Corporate Identity), die wichtigsten Waffen Ihres Auftritts sind. Authentisch und selbstverständlich werden Sie vor kleinem oder großem Publikum nie mehr um Worte und sympathische Wirkung verlegen sein.

  • Sowohl für Menschen, die den Beruf des TV- und Bühnenmoderators ausüben wollen, als auch für jene, die für ihren Beruf ihre Stimme und ihren Ausdruck als wichtigstes Instrument für ihre berufliche Karriere sehen, ist diese Ausbildung gedacht. Besonders gut geeignet für Trainer/-innen, Lehrer/-innen, Fremden- und Reiseführer/-innen, Politiker/-innen, mittleres und oberes Management, Personalvertreter/-innen und ähnliche Berufsgruppen.

  • Die wesenlichen Inhalte sowohl der Classic- als auch der Basic&Advanced-Ausbildung:

    • Das Erscheinen – Aufmerksamkeit schaffen
    • Die optimale Positionierung zum Publikum
    • Umgang mit Technik und Hilfsmitteln wie Mikrofon und Modkarten
    • Der phonetische Aufbau eines Auftrittes (anlassbezogen)
    • Die Vorbereitung der Moderation
    • Achtung Falle – der Umgang mit Störfällen
    • Präsentation der Gäste und Moderationspartner
    • Die Abmoderation der Gäste
    • Gewinnspiele
    • Die Ethik der Moderation
    • Mimik und Gestik in TV
    • Fototraining (unfotogen – gibts nicht)
    • Podiumsdiskussion (je nach Gruppenwunsch)
    • Viel Spaß und Selbsterfahrung im sanktionsfreiem „Sandspielkasten“

    Für die feinen Unterschiede zwischen den Modulen siehe die  folgende Ausklapp-Box

  • Voraussetzungen: Keine, außer Freude an Kommunikation. Teamfähigkeit mit allen Altersschichten. Es gibt keine Altersbeschränkungen.

    Abschluss: Abschlussgespräch und Teilnahmediplom.

    Kursunterlagen: Alle Kursunterlagen erhalten Sie nach dem Seminar per mail.

    Kein Kurscatering außer Kaffee und Wasser. Die Teilnehmer/innen versorgen sich selbst in den nur kurzen Mittagspausen.