M1 – Sprechtechnik | Ulm ab 11.03.2019

Sprecherausbildung Ulm: Das 1 x 1 professioneller Sprecher/innen. Die korrekte Aussprache der deutschen Hochlautung mit allen Ausnahmeregeln. Für Radio / TV / Hörbuch / Synchron / Sprecher/innen & Moderatoren/innen unumgänglich.

  • Sprecherausbildung Ulm
  • Sprecherausbildung Baden Württemberg
  • Synchronsprecher Schule Deutschland
  • Beste Bewertungen der Sprecherschule Ulm
  • Stimmbildung Ulm Deutschland
  • Besser sprechen lernen in Ulm

Kurzbeschreibung

Schönere Stimme, exakte Aussprache gewünscht? – Sie möchten Hörbücher sprechen lernen? Für alle Personen deren Beruf eine korrekte Aussprache und Lautung voraussetzt, oder mit schöner tragender Stimme akzentfrei vortragen oder erscheinen möchten.  Für (angehende) Radio – TV – Hörbuch – Synchron Sprecher ein „Must Have“. Es gelten die Regeln der deutschen Hochlautung nach Theodor Siebs bis heute. In ca. 20 Stunden Gruppentraining werden an Hand des Buches „Vera Balser Eberle“ alle Selbstlaute / Konsonanten / Trennungen / Ausnahmeregeln besprochen und erübt. Die ideale Basis für weiterführende Ausbildungen.

  • Sie werden einfach besser – weil deutlicher – sprechen. Die Lautheit und Schönheit Ihrer Stimme wird sich durch die gezielten Übungen und Anleitungen zum Selbsttraining deutlich steigern. Die Eigenheiten des „Deutschen Sprechens“ (Hochlautung nach Siebs) gehören nicht nur zum guten Ton, sondern sind Voraussetzung für alle „sprechenden“ Berufe.

    Sie werden feststellen, dass die Natürlichkeit Ihrer Aussprache – und damit Ihre Authentizität  – deutlich gesteigert wird. Obwohl wir im Alltag viele Dialekte und regionale Färbungen hören, entspricht die Hochlautung unseren natürlichen Hörgewohnheiten. Peinliche Situationen durch falsch verstandene „gespreizte“ Aussprache in der Öffentlichkeit bleiben Ihnen in Zukunft erspart. Sie gewinnen bei Präsentationen an Souveränität und Sicherheit. Ein wesentlicher Faktor für Ihre berufliche Entwicklung in allen Branchen, auch wenn Sie nicht unmittelbar eine Karriere in Radio oder TV anstreben.
  • Sowohl für Menschen, die den Beruf des Radio / TV- und Bühnenmoderators ausüben wollen, als auch für jene, die für ihren Beruf ihre Stimme und ihren Ausdruck als wichtigstes Instrument für ihre berufliche Karriere sehen, ist diese Basis-Ausbildung gedacht. (Berufe wie: Trainer/innen, Lehrer/innen, Fremden- und Reiseführer/innen, Politiker/innen, mittleres und oberes Management, Personalvertreter/innen usw.)

  • Sprechtechnik und Training der deutschen Bühnenhochsprache nach Theodor Siebs mit dem Übungsbuch von Vera Balsa Eberle. Die geräuschlose Vollatmung, Flanken- und Zwerchfellatmung, Erzielung günstiger Resonanzen, Anschlagpunkt des „harten Gaumens“, Schönheit der Stimme, präzise Artikulation, Lautwurfübungen, Artikulationsübungen, Arbeit am Konsonanten, Arbeit am Vokal, Fehlerkorrekturen, Training der Ausnahmeregeln.

  • Voraussetzungen: Keine, außer Freude an Kommunikation. Teamfähigkeit mit allen Altersschichten. Es gibt keine Altersbeschränkungen.

    Abschluss: Abschlussgespräch und Teilnahmediplom

    Essen / Trinken: Ein Kurscatering ist nicht inkludiert. Selbstversorgung

    Kursunterlagen: Sprechtechnisches Übungsbuch, Vera Balser Eberle  (link zu amazon)
    ca. 19,00 Euro / nicht im Kurspreis enthalten

    Sprechtechnisches ÜbungsbuchVera Balser-Eberle