BTZ – Zertifizierungsseminar Diplom Trauerredner*in | München ab 07.10.2022

BTZ – Zertifizierungs-Seminar-Wochenende für Trauerredner (m/w) | inklusive Profi-Fotos und Video-Präsentation.
Kompaktes Zertifizierungs-Seminar (auch für bereits erfahrene) Trauerredner (m/w): An nur einem Präsenz-Wochenende erhalten Sie ein Zertifizierungs-Diplom, das Sie als Profi-Trauerredner (m/w) von der steigenden Zahl an Mitbewerbern auf dem Trauerredner-Parkett abhebt! In einer Kleingruppe mit max. 6 Teilnehmer/innen in München erleben Sie, was einen fortgeschrittenen, professionellen Begleiter (m/w) außerkirchlicher Trauerfeiern ausmacht.

  • Trauerrednerin Diplomausbildung
  • Ausbildung zur Trauerrednerin mit Diplom
  • Als Trauerrednerin vermarkten
  • Trauerredner Diplomseminar
  • Ausbildung zur geprüften Trauerredner*in
  • Trauerreden schreiben Ausbildung
  • Zertifizierte Diplom Trauerrednerin
  • Trauerredner geprüft Ausbildung
  • Trauerredner Diplomausbildung

Kurzbeschreibung

Ein Zertifizierungs-Diplom der international anerkannten Sprecherakademie ermöglicht Ihnen, sich als souveräner, empathischer und professioneller Begleiter (m/w) außerkirchlicher Trauerfeiern zu präsentieren – sowohl im Rahmen Ihrer Web-Präsenz, für Ihr Werbematerial, als auch in Ihrer Zusammenarbeit mit Bestattungshäusern.

Die steigende Nachfrage außerkirchlicher Trauerfeiern führt zu einer ebenfalls wachsenden Zahl an Anbietern, die oft nicht über die Qualifikation verfügen, die Trauerfamilien einen sicheren, reibungslosen und tröstlichen Abschied von ihrem Verstorbenen garantiert.
In unserem BTZ-Zertifizierungs-Seminar erhalten Sie an einem Wochenende in ca 15 Std. alles, was Sie zu einem Trauerredner/in-Profi aufsteigen lässt – plus Profi-Fotos und Videopräsentation..

Zögern Sie nicht, sich persönlich & unverbindlich beraten zu lassen

Bei allen Fragen kontaktieren Sie bitte direkt unsere Trainerin:
Anja Weiß: tel: 0157/80373246 / mail: info@trauerrednerin-weiss.de

  • Gemeinsam mit der Organisation Trauerfeier Hilfe unterstützen wir Sie bei der Suche Ihrer Aufträge. Die Mitgliedschaft ist selbstverständlich freiwillig und kostenlos >> siehe hier <<

  • • Im Anschluss an das BTZ-Zertifizierungs- Seminar gelten Sie als diplomierter Trauerredner(m/w), der in der Lage ist, auch in herausfordernden Trauerfällen, wie z.B. Suizid oder Kindstod, den Trauerfamilien einen heilsamen und tröstlichen Abschied zu ermöglichen.

    • „Leben ist das, was Dir passiert, während Du fleißig andere Pläne machst“ (John Lennon): Auch bei noch so präziser Vorbereitung einer außerkirchlichen Trauerfeier kann es ungeplante Störfaktoren geben. Das BTZ-Zertifizierungs-Seminar gibt Ihnen durch Rollenspiele der Kategorie „Achtung Falle!“ Orientierungshilfe für einen souveränen Umgang, wenn Ihre Feinfühligkeit und Ihre Flexibilität in heiklen Situationen gefragt sind.

    • Profi-Fotos und eine kurze Videopräsentation, erhalten Sie während des Seminars zu Ihrem Diplom noch hinzu.

  • Das Seminar zum/r diplomierten Grabredner/Trauerredner/in könnte für Sie die passgenaue Weiterbildung sein, wenn:

    • Sie bereits Erfahrungen in der Begleitung außerkirchlicher Trauerfeiern gesammelt haben

    • Sie sich durch ein anerkanntes Diplom von der steigenden Zahl an Mitbewerbern abheben möchten

    • Sie Ihre Begleitung besonders herausfordernder Trauerfälle bisher vermieden haben, weil Ihnen die emotionale oder praktische Hürde als zu groß erschien

    • Sie trotz Ihres erfolgreich absolvierten BTR-Seminars (oder einer vergleichbaren Trauerredner-Ausbildung) noch nicht so recht den Weg auf das Trauerredner/in-Parkett gefunden haben und weitere, praktische Unterstützung wünschen

    • Sie kostengünstige, weil im Seminarpreis enthaltene, Profi-Fotos und eine kurze Videopräsentation von sich als Werbematerial und für Ihre Web-Präsenz nutzen möchten

  • • konstruktives Feedback nach Vortrag Ihrer, im Vorfeld verfassten, Fortgeschrittenen-Trauerrede, die Sie aus drei vorgegebenen Trauerfällen ausgewählt haben (nach Ihrer Seminaranmeldung erhalten Sie zeitnah drei Sterbefälle zur Auswahl, so dass Sie bis zum Seminarbeginn genügend Zeit haben zum Verfassen Ihrer Rede)

    • Sicherheit im Umgang mit ungeplanten, möglichen Störfaktoren auf einer Trauerfeier, durch ein lehrreiches und dabei lebendiges und vergnügliches Rollenspiel „Achtung Falle!“

    • Retuschierte Profi-Fotos und eine kurze Videopräsentation, die Ihre Trauerredner/in-Persönlichkeit in optimales Licht rückt und Ihnen eine herausragende Präsentation auf Ihren Werbematerialien und im Web oder Prospekt ermöglicht.

    • Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten in den Pausen mit anderen Trauerredner-Kolleg/innen unter den Seminarteilnehmer/innen.

    • Ihr Abschluss-Diplom

  • Voraussetzungen: Erfahrung als Trauerredner/in auf außerkirchlichen Trauerfeiern, oder ein abgeschlossenes BTR-Seminar bei der Sprecherakademie-Dozentin Anja Weiß bzw. vergleichbare Trauerredner/in-Ausbildung. Keine Altersbeschränkung.

    Abschluss: Vortrag Fortgeschrittenen-Trauerrede, Abschlussgespräch und Diplom

    Kursunterlagen: (im Kurspreis enthalten)
    Drei Sterbefälle zur Auswahl für Ihre Fortgeschrittenen – Trauerrede für Ihren Vortrag im Seminar.

  • BTR (Berufsausbildung Trauerredner*in) >> MEHR <<

    BTV (Berufsausbildung Trauerredner*in Videoseminar) >> MEHR <<